F i r m w e g 2020

OS-Projekt Oberstufe

Im Rahmen der Oberstufen-Religions-Projekte haben wir uns mit dem Thema «Gebet» auseinandergesetzt. Fredy Bosshard, Stellenleiter der Jugendseelsorge Uri, hat uns durch die drei Stunden geführt und begleitet.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich auf verschiedene Formen des Betens eingelassen. Mit Gebetsübungen, Tanz, Meditation, vorgegebenen und selber geschriebenen Gedanken und Malen haben wir uns dem Thema angenähert und festgestellt: «Beten ist eine mögliche Form um im eigenen Leben Farbe zu bekennen, Flagge zu zeigen.»

Ähnlich hat auch Gott durch seinen Sohn zu uns Menschen Flagge gezeigt, Farbe bekennt. Es ist die Farbe der Liebe und Treue, mit der er uns in seinem Wirken sagt: «Seid sicher: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt». Mt 28,20

Text: Andrea F. Meyer


Am 27. Oktober fand in Bristen der Intensivtag der Firmanden des Urner Oberlandes, zusammen mit den Firmanden der Pfarreien Silenen-Amsteg-Bristen statt. Bei prächtigem Herbstwetter unternahmen diese nachdem gemeinsamen Mittagessen einen besinnlichen Spaziergang nach Frentschenberg und stärkten bei thematischen Spielenden Teamgeist. Die Firmung findet, nach weiteren Themenabenden, am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, 09.30 Uhr in der Pfarrkirche Wassenstatt.